Es gab #bignews und wir starten eine Crowdfunding Kampagne.

#crowdpunking

Bread Fit und Vanilla Heaven – unsere Low Carb Backmischungen – sind Anfang 2017 auf den Markt gekommen. In der ruhigen Winterzeit haben sie sich zurückgezogen… und etwas vermehrt. Ganze sechs neue Backmischungen können wir euch nun präsentiere.

Das sind die Neuen:

  • Vanilla Heaven SÜSSE WAFFELN
  • Vanilla Heaven SAFTIGE MUFFINS mit Chocolate Chips
  • Sweet Sin SCHOKO BROWNIES
  • Le Bread SUPERBROT BAGUETTE
  • Hänfling SUPERBROT KÖRNER mit Hanfsamen
  • Bread Fit SUPERBROT NATUR

Selbstverständlich sind alle Mischungen wie gewohnt Low Carb und glutenfrei! Die Nährwerte und Zutaten könnt ihr euch direkt auf der Seite der Kampagne ansehen.

Lasst uns gemeinsam die Foodpunk Low Carb Backmischungen Realität werden

Mit eurer Hilfe können wir die Rohstoffe kaufen, die Herstellung finanzieren und den Weg in den Einzelhandel starten. So kommen die Backmischungen zu euch vor Ort in die Läden. Das Schöne? Für eure Unterstützung könnt ihr euch tolle Goodies aussuchen, zum Beispiel einfach die Backmischung vorbestellen.

Hier geht’s zur Kampagne

https://www.startnext.com/foodpunk-low-carb-brot

 

Wie Crowdfunding funktioniert

(von startnext, hier findest du auch weitere FAQs)

Die Idee hinter Crowdfunding ist einfach: Viele Menschen finanzieren gemeinsam eine Idee, ein Projekt oder ein Unternehmen. Der Starter beschreibt seine Idee in einem Video, mit Bildern und Texten, er legt ein Fundingziel, eine Laufzeit für die Kampagne und Dankeschöns für seine Unterstützer fest. Jeder der möchte, dass die Idee Wirklichkeit wird, kann das Projekt unterstützen. Die Unterstützer können sich als Gegenleistung Dankeschöns wie z.B. das fertige Produkt auswählen oder die Idee mit einem freien Betrag unterstützen.

Crowdfunding auf Startnext funktioniert nach dem „Alles-oder-nichts-Prinzip“: Der Starter bekommt das Geld nur ausgezahlt, wenn das Fundingziel erreicht wird – wenn nicht, geht das Geld an die Unterstützer zurück. Startnext finanziert sich über eine freiwillige Provision: Jeder Starter bestimmt selbst, mit welchem Betrag er Startnext unterstützt. Auch die Unterstützer haben die Möglichkeit Startnext freiwillig zu unterstützen.

Hast du Fragen?

Hast du schon an der Aktion teilgenommen oder hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne deinen Kommentar!

Dein Low Carb Ernährungsplan

✔ für Dich berechnet
✔ mit Experten Support
✔ mit starker Community