Plan erstellen lassen Shop
Plan erstellen lassen Shop

Gesunde Ernährung

smart gedacht

Das smarte Foodpunk Ernährungskonzept unterstützt dich dabei, deine Ziele effektiv zu erreichen. Mit optimierter Ernährung, starker Community und Expertensupport.

80.000 Fans und 4,8/5 Sterne im App Store.

Foodpunk erstellt deinen perfekten Ernährungsplan – basierend auf deinen Ergebnissen von Biobalance

Du hast bei Biobalance die Reaktion deines Körpers auf bestimmte Lebensmittel testen lassen und bist jetzt auf der Suche nach dem perfekt passenden Ernährungsplan? Dann bist du hier genau richtig! Gerne beachten unsere Experten bei der Erstellung deines Plans deine Ergebnisse des Blutttests.

Du kannst einzelne Lebensmittel ausschließen, die du in Zukunft meiden möchtest. Zusätzlich wird dein Ernährungsplan angepasst auf deine Aktivität, deinen Trainingsplan und deine bevorzugte Ernährungsweise (z.B. ketogen, low carb oder vegetarisch). Gerne kannst du auch einfach unsere Experten entscheiden lassen, was dich am effektivsten an dein Ziel bringt!

So funktioniert’s

Du füllst den Fragebogen aus und unsere Experten erstellen dein individuelles Ernährungsprogramm.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1. Du nennst uns dein wichtigstes Ziel

Im Fragebogen teilst du uns mit, was dein allerwichtigstes Ziel ist. Keine Sorge, die anderen Punkte werden immer mit einfließen. Unser Ernährungsplan zum Abnehmen wird dich auch immer fitter machen, weil er auf gesunder Ernährung basiert. An dieser Stelle möchten wir einfach wissen, wo der größte Fokus liegen soll.

2. Gib uns Infos zu deinem Körper und deiner Aktivität

Nun gibst du uns Informationen zu deinem Gewicht und deiner Größe. Wenn du deinen Körperfettanteil kennst, gib auch diesen an. Ansonsten lasse den Cursor einfach bei 0.

Nun kannst du deine sportliche Aktivität und die Bewegung im Alltag genau angeben. Du möchtest, das wir deinen Trainingsplan beachten, den du von einem Trainer oder deinem Fitness-Studio bekommen hast? Kein Problem! Schicke uns die zusätzlichen Infos oder Dateien einfach nach dem Ausfüllen des Fragebogens per E-Mail an info@foodpunk.de.

3. Welche Ernährungsweise?

Nun kannst du uns sagen, ob du eine spezielle Ernährungsweise verfolgen möchtest. Ketogen, Low Carb, Paleo oder vegetarisch? Du kannst hier eine Ernährungsweise auswählen oder unseren Experten die Wahl überlassen. Wir stellen deinen Ernährungsplan dann so zusammen, dass er dich am schnellsten an dein Ziel bringt.

Du möchtest mehr über diese Ernährungsweisen erfahren? Hier geht’s zu den Hintergründen!

4. Was möchtest du ausschließen?

Nun kannst du Lebensmittel ausschließen. Möchtest du aufgrund deiner Ergebnisse von Biobalance auf bestimmte Lebensmittel verzichten? Hast du vielleicht zusätzlich eine Allergie oder Intoleranz? Wir können die verschiedensten Kombinationen von ausgeschlossenen Lebensmitteln beachten.

Die Lebensmittel, die du ausschließen möchtest, sind im Fragebogen nicht auf der Liste? Notiere sie einfach im Kommentarfeld. Gerne kannst du uns deine Biobalance-Ergebnisse auch per E-Mail an info@foodpunk.de zukommen lassen.

Laktose

Viele Menschen haben Probleme mit Laktose, auch Milchzucker genannt. Wir empfehlen dir auf jeden Fall zum Einstieg in deine Ernährung für 30 Tage auf Milchprodukte zu verzichten. Du kannst die Angaben in diesem Fragebogen jeden Monat anpassen.

Fruktose

Bei einer Fruktosemalabsorption können Lebensmittel mit Fruchtzucker nicht gut vertragen werden. Dazu gehören die meisten Obstsorten und einige Gemüsesorten.

Oxalat

Manche Menschen vertragen Oxalat nicht gut, das in vielen Gemüsesorten enthalten ist. Das ist allerdings sehr selten. Wenn du noch nie davon gehört hast, musst du diese Option mit ziemlicher Sicherheit nicht beachten.

Gluten

Unsere Ernährungspläne bei Foodpunk sind generell ohne Gluten und weizenfrei. Unsern Kunden hilft das schon nach kurzer Zeit zu gesteigertem Wohlbefinden und mehr Fitness. Wir haben diese Option trotzdem im Fragebogen aufgeführt, denn nicht jeder weiß, dass wir so arbeiten 🙂

Histamin

Manche Menschen haben eine Histaminintoleranz. Dann können geräucherte Wurst- und Fischwaren und bestimmte Gemüsesorten nicht gut vertragen werden.

Nachtschattengewächse

Manche Menschen vertragen Nachtschattengewächse nicht gut. Das sind zum Beispiel Kartoffeln, Tomaten, Paprika oder Aubergine.

5. Wir erstellen deinen Plan

Wenn wir alle wichtigen Informationen von dir haben, geht’s an die Arbeit. Unsere Ernährungswissenschaftler erstellen deinen Plan. Du findest im Fragebogen übrigens auf der letzten Seite ein Kommentarfeld, in dem du uns weitere Infos zukommen lassen kannst. Wenn du am selben Tag noch Anmerkungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an info@foodpunk.de und wir können das noch beachten.

Sobald dein Ernährungsplan fertiggestellt ist, benachrichtigen wir dich. Du erhältst dann Zugang zur Foodpunk App, die dich mit ihren praktischen Funktionen im Alltag begleitet. Du kannst hier schon einmal einen Blick in die App und auf die Funktionen werfen.

 

6. Du buchst deine Foodpunk Mitgliedschaft

Nach der Buchung kannst du auf dein individuelles Ernährungsprogramm in der App zugreifen und wirst Teil der Foodpunk Community.

Noch nicht überzeugt? Hol dir Gratis-Rezepte

Wir zeigen dir, wie Foodpunk Rezepte aussehen und wie lecker du deine Ziele erreichen kannst.

Mit der Eintragung deiner E-Mail-Adresse erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dir E-Mails senden dürfen. Du kannst dich jederzeit abmelden.