Die Foodpunk Crowdfunding Kampagne

Wahnsinn! Was für ein Start! In gerade einmal einer Woche habt ihr mit vereinten Kräften das erste Fundingziel der Crowdfunding Kampagne erreicht. Das bedeutet: Die Kampagne war erfolgreich und alle Vorbestellungen unserer Low Carb Backmischungen werden ausgeliefert.

Wir sind euch wahnsinnig dankbar und freuen uns, wie sehr alle mitfiebern. Crowdfunding ist wirklich eine tolle Sache. Für alle Unterstützer ist es komplett risikofrei und – was noch viel besser ist – ihr könnt die Foodpunk Backmischungen ergattern, bevor sie offiziell auf den Markt kommen und dazu noch sparen.

Das 2. Fundingziel

Aber halt, da war doch was. Noch ist die Kampagne nicht vorbei. Es gibt ja noch ein zweites Fundingziel. Was hat es damit auf sich?

Das erste Fundingziel (15.000 €) haben wir gemeinsam in nullkommanix gerockt. Von diesem Budget kaufen wir Rohstoffe ein, lassen Verpackungen drucken und mischen unsere Produkte.

Für das zweite Fundingziel (30.000 €) haben wir aktuell noch 20 Tage Zeit. Mit dem Budget aus dem zweiten Fundingziel können wir den Eintritt in den Einzelhandel finanzieren.

Unser Ziel ist es 2018 die EDEKAs, REWEs und anderen Einzelhändler zu erobern. Wir wollen Low Carb direkt vor eure Haustür bringen. Wir wollen, dass sich jeder zu jeder Zeit entscheiden kann: “Will ich heute genialen Geschmack UND Gesundheit, oder will ich das Mehl-Zucker-Gemisch.”.

Wir wollen den Lebensmitteleinzelhandel revolutionieren (think big 😉

Das schaffen wir nur mit euch! Wenn wir mit vereinten Kräften das zweite Fundingziel errreichen, können wir Muster an die Händler senden, Aufsteller drucken lassen und den Vertrieb finanzieren.

Wie ihr uns helfen könnt

Nur mit vereinten Kräften erreichen wir die zweite Fundingschwelle. Lasst noch einmal eine riesige Flut an Info durch die Welt gehen. Erzählt euren Freunden und eurer Familie von der Kampagne. Leitet Bekannten und Arbeitskollegen die Email weiter oder zeigt ihnen unsere Beiträge auf Instagram und Facebook.

Gemeinsam schaffen wir es! #crowdpunking

Für eure Pinnwand in Uni und Arbeit haben wir einen Aushang entworfen. Einfach ausdrucken und aufhängen. Wir haben bewusst auf Bilder verzichtet, damit jeder Drucker hinterher kommt.

Hier geht’s zum PDF Download.

Übrigens könnt ihr mit eurer Unterstützung auch etwas gewinnen. Auf Facebook und Instagram läuft aktuell ein Gewinnspiel. Wenn ihr eure Kreationen aus unseren Backmischungen Vanilla Heaven und Bread Fit teilt und unsere Kampagne damit verlinkt, könnt ihr bis Sonntag täglich einen Einkaufsgutschein im Wert von je 15€ gewinnen. Denn wir möchten eure Unterstützung wertschätzen.

Einzelhandels-Revolution

Im Kern unserer Ernährungsphilosophie stehen immer viel Gemüse, gesunde Fette und hochwertiges Protein. Mit unseren Backmischungen wollen wir diese Grundlage einer gesunden Ernährung nicht ersetzen, sondern ergänzen. Die Naschereien sind das i-Tüpfelchen. Vor allem möchten wir gesunde Ernährung damit bekannter machen und weiter verbreiten. Wie oft hast du schon gehört “Low Carb, das kann ja nicht schmecken”, oder “Ohne ab und zu was Süßes kann ich nicht”. Wenn die Kritiker erst einmal merken, dass sie auch hier und da konforme Leckereien genießen können, wird der Einstieg viel leichter.

Wie gesagt: Gemeinsam schaffen wir das #crowdpunking

Wir sind dankbar für eure großartige Unterstützung,

Marina, Manuel, Carina, Isabella, Sanjana und Magdalena

Das sind die Neuen:

  • Vanilla Heaven SÜSSE WAFFELN
  • Vanilla Heaven SAFTIGE MUFFINS mit Chocolate Chips
  • Sweet Sin SCHOKO BROWNIES
  • Le Bread SUPERBROT BAGUETTE
  • Hänfling SUPERBROT KÖRNER mit Hanfsamen
  • Bread Fit SUPERBROT NATUR

Selbstverständlich sind alle Mischungen wie gewohnt Low Carb und glutenfrei! Die Nährwerte und Zutaten könnt ihr euch direkt auf der Seite der Kampagneansehen.

Alle Foodpunk Backmischungen enthalten maximal 3 g Kohlenhydrate auf 100 g (fertig gebacken). Nicht wundern, bei den Schoko-Brownies fehlt diese Angabe leider und wir können die Kampagne nicht mehr bearbeiten. Natürlich sind auch die Schoko-Brownies wunderbar Low Carb.