Das zweite Ziel ist erreicht

Heute kochte die Stimmung in unserer internen Foodpunk Facebook Gruppe so richtig hoch. Jeder aktualisierte im Minutentakt seinen Browser, einer nach dem anderen berechnete die fehlende Summe und lud Screenshots hoch. Wie ein Countdown mit vielen Stimmen… und dann… war es geschafft. Heute haben wir das zweite Fundingziel erreicht – für 30.000 € sind Vorbestellungen und Unterstützungen eingegangen.

Wir sind happy und dankbar, dass ihr diesen Weg mit uns geht und Foodpunk mehr als eine Gemeinschaft fast schon zu einer Familie wird. Es seid vor allem ihr, die dieses wahnsinns Ergebnis möglich gemacht haben.

Wie geht es weiter?

Das zweite Fundingziel ist erreicht – und nun? Uns erreichen viele Fragen, die wir gerne klären.

Wann werden die Waren („Dankeschöns“) verschickt?

Nachdem die Kampagne abgeschlossen ist (4.3.) startet die Zahlungsabwicklung. Dies dauert laut Startnext mindestens 7 Tage. Eine Angabe über die maximale Dauer gibt es nicht. Sobald wir die Auszahlung der Summe erhalten haben, können wir Rohstoffe bestellen und den Druck der Dosen in Auftrag geben. Anschließend dauert es je nach Kapazität der Druckerei und der Lieferanten 1-2 Monate, bis wir das fertige Produkt versenden können.

Die Bücher haben wir bereits auf Lager, wir können sie direkt nach Zahlungseingang von Startnext versenden.

Der voraussichtliche Lieferzeitraum ist immer unter der Beschreibung des jeweiligen Dankeschöns angegeben.

Kann man weiterhin bestellen?

Solange die Kampagne noch aktiv ist, kann weiterhin bestellt werden. Auch wenn das Ziel bereits erreicht wurde. Alles was bis zum 4.3. bestellt wird, wird auch ausgeliefert.

Wenn mehr als 30.000 € zusammenkommen, bekommt ihr dann alles oder nur die 30k?

Alles, was in der Kampagne zusammenkommt, wird uns ausgezahlt. Davon abgezogen werden Gebühren für Startnext und Transfergebühren für Zahlungsdienstleister. Selbst wenn mehr als 30.000 zusammenkommen, nutzen wir die Summe für die Herstellung der weiteren bestellten Backmischungen. Ist das abgedeckt, wandert alles auf unser Sparkonto für Neuentwicklungen. In jedem Fall sorgen wir dafür, das alles euch über kurz oder lang zugute kommt, indem wir unseren Service und das Angebot erweitern.

Da gibt es zum Beispiel ein Projekt, auf das unsere Challenger schon lange warten. Überschüsse kommen dem direkt zugute 🙂

Wann werden die Mischungen offiziell erhältlich sein?

Erst wenn alle Unterstützer ihre Produkte erhalten haben, geben wir die Low Carb Backmischungen für den regulären Verkauf frei.

Seid ihr dann direkt im Supermarkt?

Unser zweites Fundingziel dient dazu, die Foodpunk Backmischungen in den Einzelhandel zu bringen. Es gibt uns die Grundlage, den Eintritt in den Handel möglich zu machen z.B. durch den Druck von Aufstellern, Werbematerialien und die Finanzierung von Logistik und Vertrieb. Dennoch müssen wir zuerst erfolgreiche Gespräche mit den Einzelhandelsketten führen. Die erfolgreiche Kampagne gibt uns dafür eine gute Grundlage. Der Eintritt in den Handel ist unser Ziel für 2018.

Wie können wir euch noch unterstützen?

Wenn ihr unsere Produkte vor Ort kaufen wollt, könnt ihr uns und euch einen großen Gefallen tun. Sprecht euren lokalen Supermarktleiter darauf an, dass ihr unsere Produkte im Sortiment haben wollt. Denn ihr wisst ja – das Interesse der Kunden zählt. Wir werden euch dafür auch nach Abschluss der Kampagne passendes Material zur Verfügung stellen.

Wenn ihr Einzelhändler seid oder Filialleiter im näheren Umfeld habt, schreibt uns gerne an info@foodpunk.de – wir freuen uns über jede Anfrage.

Was ist Crowdfunding?

Für all diejenigen, die bisher noch nichts von unserem Projekt gehört haben: Foodpunk hat im vergangenen Jahr nach dem PopUp Store 6 neue Low Carb Backmischungen entwickelt. Damit wir diese Backmischungen in einer größeren Menge herstellen können, haben wir am 1.2. unsere Crowdfunding Kampagne auf Startnext gestartet. Dort kann man die Backmischungen vorbestellen sowie andere Goodies ergattern und uns mit einem freien Betrag unterstützen. Die Finanzierung aus den Vorbestellungen macht uns die Herstellung der Backmischungen möglich. Sobald wir nun alle Produkte hergestellt haben, werden sie an die Unterstützer verschickt. Für alle Kunden ist eine Crowdfunding Kampagne also eine Art Vorbestellung.

Unsere Backmischungen sind:

Sweet Sin – Schoko Brownies
Vanilla Heaven – Süße Waffeln
Vanilla Heaven – Saftige Muffins mit Chocolate Chips
Le Bread – Superbrot Baguette
Hanfbread – Superbrot Körner mit Hanfsamen
Bread Fit – Superbrot Natur (verbesserte Rezeptur)

Alle Backmischungen enthalten (fertig gebacken) unter 3 g Kohlenhydrate / 100 g. Die süßen Backmischungen süßen wir mit Xylit (Birkenzucker), die Brote sind selbstverständlich ungesüßt.

Alle Produkte sind glutenfrei (insgesamt ohne Getreide) und ohne Soja.

Die Produkte sind noch bis 4.3.18 auf Startnext vorbestellbar: https://www.startnext.com/foodpunk-low-carb-brot

Dein Low Carb Ernährungsplan

✔ für Dich berechnet
✔ mit Experten Support
✔ mit starker Community