Die richtige Ernährung versorgt Dich mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Wenn Du alles richtig angehst und Dich von viel Gemüse, hochwertigem Fleisch, Fisch und gesunden Fettquellen ernährst, gehst Du ziemlich sicher, dass Dein Bedarf gut gedeckt ist.

Manchmal ist es trotzdem sinnvoll über hochwertige Nahrungsergänzungsmittel nachzudenken. Hier die 4 Essentials.

Vitamin D

Vitamin D ist beispielsweise solch ein Fall. Falls Deine Ernährung nicht außerordentlich regelmäßig Leber oder Lebertran enthält, hast Du mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Vitamin D Mangel. Denn das meiste Vitamin D wird in unserer Haut gebildet – allerdings nur wenn sie mit Sonne in Kontakt kommt. Bei unserem regnerischen Wetter und dem Alltag im Büro haben die meisten Deutschen einen Vitamin D Mangel, sodass Ärzte häufig eine Ergänzung mit hochwertigen Vitamin D Präparaten empfehlen.

Warum ist Vitamin D wichtig? Vitamin D spielt eine wichtige Rolle im Calciumstoffwechsel und beeinflusst damit die Knochengesundheit. Auch für das Immunsystem ist es von Bedeutung.

Welches Präparat empfehle ich? Vitamin D-Tropfen von Flowgrade. Weil sie ohne die Zusatzstoffe auskommen, die es braucht, um Vitamin D in eine Kapsel zu stecken oder in eine Tablette zu bekommen. Das Vitamin D ist in Kokosnussölextrakt gelöst.

Wann nehmen? Vitamin D solltest Du morgens zum Frühstück nehmen. Das Vitamin ist fettlöslich und wird am besten in Kombination mit etwas Fett im Frühstück oder im Butter-Kaffee aufgenommen.

 

Omega-3-Fettsäuren

Regelmäßig fetter Seefisch, wie zum Beispiel Sockeye Salmon, sollte auf dem Tisch stehen, damit Dein Bedarf an Omega-3-Fettsäuren gedeckt ist. Wegen ihrer positiven Wirkung auf die Fettverbrennung, ist eine Ergänzung sehr sinnvoll.

Warum sind Omega-3-Fettsäuren wichtig? Omega-3-Fettsäuren wirken auf sogenannte PPARs – bestimmte Rezeptoren. Darüber begünstigen sie positive Bluttfettwerte und fördern die Fettverbrennung.

Welches Präparat empfehle ich? Primal Krill Öl*. Da Krillöl eine höhere Konzentration an den gewünschten Fettsäuren hat als Fischöl und da die Krills (die kleinen Omega-3-reichen Krabbentiere) für dieses Öl aus nachhaltiger Fischerei stammen.

Wann nehmen? Am besten mit Vitamin D zum Frühstück.

 

Vitamin K

Während Vitamin K1 in grünem Blattgemüse vorkommt, wird Vitamin K2 von Bakterien produziert. Es findet sich daher beispielsweise im Fleisch von Wiederkäuern (z.B. Weiderindern). Ihre Darmbakterien produzieren das Vitamin K2, das dann über die Darmwand aufgenommen wird. Auch die menschliche Darmflora produziert geringe Mengen Vitamin K2.

Warum ist Vitamin K wichtig? Es ergänzt Vitamin D in der Wirkung auf die Knochengesundheit.

Welches Präparat empfehle ich? Super K von Life Extension*. Da hier die verschiedenen Formen von Vitamin K2 (MK-4 und MK-7) sowie Vitamin K1 perfekt kombiniert sind.

Wann nehmen? Da auch dieses Vitamin fettlöslich ist, morgens zum Frühstück mit etwas Fett.

 

Magnesium

Bei einer kohlenhydratarmen Ernährung scheidet die Niere mehr Magnesium aus. Darum profitieren besonders Sportler von einer Extraportion dieses “Entspannungs-Minerals”.

Warum ist Magnesium wichtig? Es fördert einen regenerativen Schlaf und wirkt dem Stresshormon Cortisol entgegen.

Welches Präparat empfehle ich? Magnesiumcitrat von Natural Calm*. Da dieses Präparat frei von Zusatzstoffen ist und das Citrat besonders gut aufgenommen wird. Außerdem ergibt es ein angenehmes Getränk, das vor dem Schlafengehen noch einmal den Hunger dämpft.

Wann nehmen? Abends vor dem Schlafengehen, für einen erholsamen Schlaf.

 

Multivitaminpräparate

Brausetabletten aus dem Drogeriemarkt und andere günstige “ich decke alles mit einer Tablette ab”-Präparate taugen nichts. Vitamine können sich gegenseitig ergänzen oder auch im Weg stehen. Sie können sich gegenseitig in der Aufnahme hemmen, weswegen es nie eine gute Idee ist, alles auf einmal zu schlucken. Viel sinnvoller ist es, gezielt ganz hochwertige Präparate zu den richtigen Tageszeiten zu nehmen.

 

Rücksprache mit dem Arzt

Im Idealfall nimmst Du nur dann Nahrungsergänzungsmittel, wenn Du zuvor von Deinem Arzt die Versorgungslage hast testen lassen. Dein Arzt kann messen, wie voll die Speicher von Vitaminen in Deinem Körper sind. Sind die Speicher zu leer, kann er Dir die richtigen Präparate in der richtigen Dosis verschreiben.

Solltest Du nicht mit Deinem Arzt sprechen, orientiere Dich bezüglich der Dosis an der Packungsbeilage.

Bei Vorerkrankungen sprich unbedingt vor jeder Supplementierung mit Deinem Arzt.

 

DER TÄGLICHE HAPPEN WISSEN

Diese neue Rubrik soll einen kurzen Einblick in Themen aus der Ernährungswissenschaft bieten. Wenn Du mehr zum Thema Nahrungsergänzung wissen willst, hinterlasse gerne einen Kommentar.

 

* Links zum Amazon Partnerprogramm. Bei einem Kauf erhält Foodpunk ein paar Cent Provision. Damit kannst Du die kostenfreien Artikel von Foodpunk unterstützen. Dich kostet das selbstverständlich keinen Cent mehr.

Dein ketogener Ernährungsplan

✔ für Dich berechnet
✔ mit Experten Support
✔ mit starker Community

Zutatenwissen: Glucono-delta-Lacton

Zutatenwissen: Glucono-delta-Lacton

Zutatenwissen: Weinstein

Zutatenwissen: Weinstein

Zutatenwissen: Natron

Zutatenwissen: Natron

Alles über AIP

Alles über AIP

Alles über Low Carb Ernährung

Alles über Low Carb Ernährung

Nahrungsergänzungsmittel und Sport bei Keto #askmarina

Nahrungsergänzungsmittel und Sport bei Keto #askmarina

Was ist intermittierendes Fasten? #askmarina

Was ist intermittierendes Fasten? #askmarina

Alles über die Paleo Ernährung

Alles über die Paleo Ernährung

Lebensmittel für die Keto Ernährung #askmarina

Lebensmittel für die Keto Ernährung #askmarina

Was ist die Foodpunk Challenge? #askmarina

Was ist die Foodpunk Challenge? #askmarina

Kokosöl – reines Gift?

Kokosöl – reines Gift?

Was bringt eigentlich Ketose? #askmarina

Was bringt eigentlich Ketose? #askmarina

Laurinsäure – gesunde Fettsäure aus der Kokosnuss

Laurinsäure – gesunde Fettsäure aus der Kokosnuss

Keine Menstruation? Das kann die Ursache sein

Keine Menstruation? Das kann die Ursache sein

So viel Obst kannst du in der Keto Diät essen

So viel Obst kannst du in der Keto Diät essen

Alles über intermittierendes Fasten

Alles über intermittierendes Fasten

Alles über Cholesterin

Alles über Cholesterin

Alles über Protein Teil 1

Alles über Protein Teil 1

Gelatine vs. Collagen – was ist der Unterschied?

Gelatine vs. Collagen – was ist der Unterschied?

Antientzündliche Wirkung einer ketogenen Ernährung

Antientzündliche Wirkung einer ketogenen Ernährung

Diabetes und Keto

Diabetes und Keto

So viel Gemüse enthält die Keto Diät wirklich!

So viel Gemüse enthält die Keto Diät wirklich!

Warum du ab sofort auf Zucker verzichten solltest

Warum du ab sofort auf Zucker verzichten solltest

Tag 2 & 3 Foodpunk Carb Detox

Tag 2 & 3 Foodpunk Carb Detox

Tag 1 Foodpunk Carb Detox: Kohlenhydratspeicher leeren

Tag 1 Foodpunk Carb Detox: Kohlenhydratspeicher leeren

Gesund durch die Silvesternacht

Gesund durch die Silvesternacht

Foodpunk Carb Detox

Foodpunk Carb Detox

Alles über ketogene Ernährung & 3-Tages-Plan zum Einstieg

Alles über ketogene Ernährung & 3-Tages-Plan zum Einstieg

Bulletproof Coffee – was macht die Butter im Kaffee?

Bulletproof Coffee – was macht die Butter im Kaffee?

Leserfrage des Monats – Dürfen auch Kinder Xylit essen?

Leserfrage des Monats – Dürfen auch Kinder Xylit essen?

Alles über Omega-3-Fettsäuren

Alles über Omega-3-Fettsäuren

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – Was ist eigentlich Erythrit?

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – Was ist eigentlich Erythrit?

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – Was ist eigentlich Xylit?

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – Was ist eigentlich Xylit?

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – Was ist eigentlich Topinambur?

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – Was ist eigentlich Topinambur?

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – Alzheimer ist Diabetes Typ 3

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – Alzheimer ist Diabetes Typ 3

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – 5 Facts über Vitamin D

DER KLEINE HAPPEN WISSEN – 5 Facts über Vitamin D

DER TÄGLICHE HAPPEN WISSEN – Die 4 besten Nahrungsergänzungsmittel

DER TÄGLICHE HAPPEN WISSEN – Die 4 besten Nahrungsergänzungsmittel

DER TÄGLICHE HAPPEN WISSEN – Warum Zellen sich selbst verdauen

DER TÄGLICHE HAPPEN WISSEN – Warum Zellen sich selbst verdauen

DER TÄGLICHE HAPPEN WISSEN – Deine Haut isst mit!

DER TÄGLICHE HAPPEN WISSEN – Deine Haut isst mit!

Der tägliche Happen Wissen – Warum Käse süchtig macht

Der tägliche Happen Wissen – Warum Käse süchtig macht

Der tägliche Happen Wissen – Die besten Fettquellen

Der tägliche Happen Wissen – Die besten Fettquellen

Der tägliche Happen Wissen – Kokosöl vs. MCT-Öl

Der tägliche Happen Wissen – Kokosöl vs. MCT-Öl

Der tägliche Happen Wissen – Was sind MCTs?

Der tägliche Happen Wissen – Was sind MCTs?

Podcast: Ketogene Ernährung und das Gehirn

Podcast: Ketogene Ernährung und das Gehirn

Muss gesunde Ernährung teuer sein?

Muss gesunde Ernährung teuer sein?

Der tägliche* Happen Wissen – Kohlenhydrate und Fett

Der tägliche* Happen Wissen – Kohlenhydrate und Fett

Cortisol senken – 10 effektive Tipps

Cortisol senken – 10 effektive Tipps

Der tägliche Happen Wissen – Was ist Cortisol?

Der tägliche Happen Wissen – Was ist Cortisol?

Der tägliche Happen Wissen – Eier machen glücklich!

Der tägliche Happen Wissen – Eier machen glücklich!

Der tägliche Happen Wissen – Cholesterin als Basis

Der tägliche Happen Wissen – Cholesterin als Basis

Der tägliche Happen Wissen – Wofür eignet sich ein Refeed?

Der tägliche Happen Wissen – Wofür eignet sich ein Refeed?

Der tägliche Happen Wissen – Cheat Day vs. Refeed

Der tägliche Happen Wissen – Cheat Day vs. Refeed

DER TÄGLICHE HAPPEN WISSEN – Kalte Kartoffeln

DER TÄGLICHE HAPPEN WISSEN – Kalte Kartoffeln

Der tägliche Happen Wissen – CCK und Bulimie

Der tägliche Happen Wissen – CCK und Bulimie

Können mittelkettige Fettsäuren die Blut-Hirn-Schranke passieren?

Können mittelkettige Fettsäuren die Blut-Hirn-Schranke passieren?

Wie sind Kohlenhydrate aufgebaut?

Wie sind Kohlenhydrate aufgebaut?

Ist ketogene Ernährung ungesund?

Ist ketogene Ernährung ungesund?

Warum nehme ich trotz Low Carb nicht ab?

Warum nehme ich trotz Low Carb nicht ab?

Zählen wirklich nur die Kalorien?

Zählen wirklich nur die Kalorien?

Hormone aus dem Fettgewebe

Hormone aus dem Fettgewebe

Was ist eigentlich diese Bulletproof-Diät?

Was ist eigentlich diese Bulletproof-Diät?

In 10 Schritten zum Foodpunk

In 10 Schritten zum Foodpunk

Ketogene Diät bei Glukose-Transporter-Defekt

Ketogene Diät bei Glukose-Transporter-Defekt

Was ist der Unterschied zwischen Paleo, Low Carb und Keto?

Was ist der Unterschied zwischen Paleo, Low Carb und Keto?

Birkenzucker (Xylit), Erythrit und co – Das halte ich davon

Birkenzucker (Xylit), Erythrit und co – Das halte ich davon

Braucht unser Gehirn Zucker?

Braucht unser Gehirn Zucker?

Wie werden Ketonkörper zu Energie?

Wie werden Ketonkörper zu Energie?

Wie entstehen Ketonkörper?

Wie entstehen Ketonkörper?

Was passiert im Stoffwechsel ohne Kohlenhydrate?

Was passiert im Stoffwechsel ohne Kohlenhydrate?

Wie definiert man Ketose?

Wie definiert man Ketose?

Wer hat die Ketogene Diät erfunden?

Wer hat die Ketogene Diät erfunden?

Mehr Hintergrundwissen