Plan erstellen lassen Shop
Plan erstellen lassen Shop

Eggs Benedict auf Low Carb Toasties

Ein Sonntag Morgen mit strahlendem Sonnenschein auf dem Balkon, Freunde sind zu Besuch und du willst ihnen eine ganz besondere Low Carb Köstlichkeit servieren? Da kommen unsere Eggs Benedict auf Low Carb Toasties genau richtig! Knusprige Toastie-Brötchen, Südtiroler Speck, Ziegenkäse und Avocado, darauf ein perfekt pochiertes Ei mit keto-tauglicher Hollandaise – garniert mit frischer Petersilie und leuchtend roten Kirschtomaten, die beim Braten ihren sommerlich süßen Geschmack entfalten… wir sagen dir: Diese Freunde bleiben dir für immer. 😉 Damit das pochierte Ei auch perfekt gelingt, hat unser Kreativkoch Francesco ein Video für dich gemacht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir wünschen dir guten Appetit und einen fantastischen Sommer!

Low_Carb_Eggs_Benedict_Toasties

Eggs Benedict auf Low Carb Toasties

Juliana Gutzmann
Kcal
 Fett
 Eiweiß
 KH
631
  53,0 g
  30,85 g
  9,7 g
Pro Portion = 1/2 Toastie mit Egg Benedict
Zubereitungszeit 1 Std.
Portionen 2

Zutaten
  

Für die Low Carb Toasties

  • 90 g Frischkäse
  • 30 ml Mandelmilch (oder alternativ Sahne)
  • 25 g Mandelmehl entölt
  • 2 Eigelb
  • 1 Eiweiß
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt

Für die Eggs Benedict

  • 2 Eier
  • 2 Scheiben Foodpunk Toasties
  • 4 EL Foodpunk Sauce Hollandaise
  • 4 Scheiben Südtiroler Speck
  • 3 EL Essig
  • 100 g Ziegenkäserolle
  • 1/2 Avocado
  • 6 Kirschtomaten
  • Petersilie
  • 1 Tl Olivenöl

Das Rezept für die Foodpunk Hollandaise findet du HIER

    Anleitungen
     

    Bereite zuerst die Toasties zu:

    • Mandelmehl zusammen mit Backpulver, Salz und Zimt verrühren. Ei, Magerquark sowie Milch ebenfalls sehr gut miteinander verrühren und die trockenen Zutaten anschließend Schritt-für-Schritt mit den feuchten Zutaten vermischen.
      Low_Carb_Eggs_Benecit_Toasties
    • Zwei kleine runde Formen (Durchmesser ca. 10 cm) mit Backpapier abdichten, gut einfetten und den Teig zu 3/4 hineinfüllen. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und den Teig für ca. 40 bis 45 Minuten backen bis das Brot durch ist.
    • Toastie anschließend aus der Schale stürzen, ein wenig abkühlen lassen und der Länge nach durchschneiden.
    • Vor dem Genuss toasten oder in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten.
      Tipp: Das Toastie schmeckt auch hervorragend in der süßen Version z.B. mit einer selbstgemachten Nuss-Nougat-Creme aus dem Foodpunk-App-Rezept "Hanfbread mit Nuss-Nougat-Aufstrich und Mini-Rührei" oder einem Klecks Keto Erdbeerquark mit süßer Walnuss.

    Eggs Benedict auf Low Carb Toasties

    • Ziegenkäserolle in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Avocado entkernen, mit einem Löffel aus der Schale heben und in Streifen schneiden.
    • Für die Eggs Benedict zunächst einen Topf mit Wasser und Essig zum Kochen bringen.
      Jedes Ei aufgeschlagen sanft in das kochende Wasser gleiten lassen. Dann ca. 2 Minuten im Wasser köcheln lassen. Vorsichtig aus dem Wasser heben, auf einen Teller geben und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen. Eine Videoanleitung für das perfekt pochierte Ei findest du HIER.
    • Speck und Ziegenkäse in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten. Die Kirschtomaten sanft erhitzen, bis sie leicht aufplatzen. Toasties im Toaster toasten oder in Butter anbraten. Die Foodpunk Sauce Hollandaise in einem Topf etwas erwärmen.
    • Speck, Ziegenkäse und Avocado auf den Toasties platzieren. Die Kirschtomaten dazu servieren.
    • Das Ei ganz obenauf legen, mit der Sauce beträufeln und mit Petersilie garnieren.
      Low_Carb_Eggs_Benedict_Toasties7

    Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen.

    Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

    Jetzt starten

    Ähnliche Beiträge

    Starte durch und erreiche mit Foodpunk dein Ziel

    Die Foodpunk Ernährungsexperten erstellen in der App einen individuellen Plan - nur für dich. Zusätzlich kreiert Foodpunk Kreativkoch Francesco ganz besondere Genussmomente. Du kochst und schlemmst - und kannst alle Blogrezepte dabei ins FlexMeal eintragen und so deine Nährwerte optimal erreichen. Maximaler Genuss - foodpunkig umgesetzt.

    Über Foodpunk