Ich habe schon längere Zeit mich kohlenhydratarm und fettfrei ernährt. Machte viel Sport und nahm trotzdem zu. Es war mir nicht wirklich klar was und in welchen Mengen ich essen soll, damit ich ohne zu hungern abnehmen kann.
Von meinem Trainer hörte ich zum ersten Mal über die ketogene Ernährung und fand online Infos darüber auf der foodpunk Webseite.
Es war eine richtige Entscheidung foodpunk anzuschreiben und mich beraten zu lassen.
Mir wurde der „Boost your Brain“ Ernährungsplan empfohlen. Ich war sehr erstaunt darüber wieviel Fett ich essen soll. Ich habe nie im Leben so viel und so fettreich gegessen. Sehr wichtig für mich sind die Mengenangaben. Ohne Ernährungsplan hätte ich z.B.viel mehr Proteine und viel weniger Fett gegessen.
Manche Malzeiten passten nicht auf normale Teller und ich aß oft von großen Schüsseln 🙂 Mein Mann schaute misstrauisch auf die Essensmenge und fragte mich,- wie willst du denn dabei abnehmen? Ich antwortete nur,- so steht es im Plan und ich vertraue ihm 🙂

Hey, in 30 Tagen habe ich 3,5 Kilo abgenommen! Für mich ist es viel. Ich könnte bestimmt mehr abnehmen, wenn ich nicht ab und zu gesündigt hätte. Na ja, ich mache es einfach weiter, jeden Tag aufs Neue.
Ich habe keine Nachmittagstiefs wie früher, fühle mich sehr gut und vermisse keine Zwischenmalzeiten.
Die ersten Wochen müsste ich mich zuerst an das fettreiche Essen gewöhnen und war permanent sehr satt. Jetzt habe ich nach 4-5 Stunden wieder Hunger und esse nur 3 Mal täglich.
Die Rezepte sind einfach und lecker, besonders mag ich die Salate mit Nüssen. Ich bin nicht sehr kreativ im Kochen, deshalb bin ich sehr dankbar für die Rezepte.
Ich muss sagen, dass ich mich erst in der 4.Woche auf die neue Ernährungsweise gewöhnt. So mache ich jetzt richtig und halte mich noch 30 Tage nach diesem Ernährungsplan.

Es gibt einen Tauschrechner online bei foodpunk. Die Lebensmittel, die man nicht verträgt oder nicht mag, kann man durch andere Produkte ersetzen. Der Tauschrechner ist einfach genial! Danke an alle, die ihn entwickelt haben.
Ich fand die täglichen Info-Mails sehr hilfreich. Alle meine Mailanfragen wurden immer ausführlich beantwortet.

Für alle, die mit professionellen Unterstützung gesund abnehmen wollen, sind die Ernährungspläne von foodpunk sehr empfehlenswert.

Vielen Dank foodpunk!
Viel Erfolg den neuen foodpunkern! 🙂

Samira, 58, IT-Consultant

Infos zur Foodpunk Challenge und unseren Ernährungsplänen, wie auch Samira einen hatte, findest Du in der Rubrik Ernährungspläne.

Foto: Jacob Lund/Shutterstock

Dein Low Carb Ernährungsplan

✔ für Dich berechnet
✔ mit Experten Support
✔ mit starker Community