Eine Teilnehmerin der Foodpunk Challenge – Heidi – hat uns freundlicherweise ein Feedback geschickt und erlaubt, dass wir es hier veröffentlichen. Danke Heidi! Danke, dass Du Dich auf dieses Challenge Abenteuer eingelassen hast!

„Hallo liebe Marina!

Grundsätzlich vorne weg ich bin ausgesprochen happy mit dem von dir erstellten Ernährungsplan. Mir schmecken fast alle Rezepte ausgesprochen gut und mit deinem Tauschrechner ist der Rest ein Kinderspiel.
Toll finde ich, dass die Rezepte easy zuzubereiten sind und nicht allzu viel Zeit in Anspruch nehmen. Wenig Schnickschnack drumherum, ein paar Zutaten und trotzdem superlecker.
Genial ist auch, dass man Mittag- und Abendessen problemlos tauschen kann und auch, wenn man möchte, die Gerichte generell. So ist es wirklich noch einfacher nach Gusto und Lust zu kochen. Oder, falls man Abends lieber kalt isst.
Also alles top durchdacht von dir.
Die Zubereitung sollte auch jeder hinbekommen. Es ist so konzipiert, dass auch Nicht-Köche oder Anfänger keine Probleme haben sollten.
Auch durch deine Einkaufsliste ist die Planung vereinfacht und einiges kann man gut vorbereiten.

Ich sehe, vor allem spüre ich, erste Erfolge. Ich wiege mich generell nicht oft (und so Gewichtsschwankungen 1 kg, 2 kg nehm ich sowieso nicht ernst).
Ich hab‘ aber definitiv ein paar Zentimeter an Umfang verloren. Das Wichtigste aber ist das Wohlbefinden, das ich verspüre. Das macht auch die Ernährungsumstellung leichter für mich. Ich merke einfach wie gut es mir und meinem Körper tut.
Ich fühle mich fitter und leichter und frischer.
Ich hab wieder einen roten Faden durch deine Pläne bekommen, wie ich mich gut und richtig ernähren kann/soll.
Und mein Gespür was ich brauche ist auch wieder zurück.
Natürlich vermisst man zwischendurch gewisse Sachen, vieles ist aber Gewohnheit, anderes nur Kopfsache. Und nach der Challenge kann man sich hin und wieder was „gönnen“.
Wenn man die erste Phase „überstanden“ hat, find ich das Konzept ziemlich leicht zu verfolgen.
Wobei ich sagen muss, dass es auch bei mir Ausnahmen gab, wo ich den Plan nicht 100% einhalten konnte. Ich hab mich aber an deine Tipps gehalten.
Du liest ich bin durchwegs zufrieden.
Freu mich aber natürlich auch auf nach der Challenge – werde weiter an Paleo, low carb festhalten, aber leckere Rezepte, auch von dir, testen, die jetzt „verboten“ sind.
Vor allem kann ich mir vorstellen die Grundregeln weiter zu verfolgen und problemlos mit meinem Alltag zu vereinbaren.
Absolut toll ist, und das macht es auch aus, dass deine Pläne individuell angepasst sind. Das macht sie so gut!!!
Geniales Konzept – und ausgesprochen durchdacht.
Ich bin froh, dass ich auf Foodpunk gestoßen bin und kann nur danke sagen!

Ganz liebe Grüße
Heidi (33 Jahre, Beamtin)“

Foodpunk Challenge Pancakes

Dein Low Carb Ernährungsplan

✔ für Dich berechnet
✔ mit Experten Support
✔ mit starker Community