Ich muss mich mal kurz melden und Danke sagen!! Ihr seid die genialste Community, die es gibt!

Wer erinnert sich noch an den Beginn von Foodpunk? Mitte Januar habe ich das erste mal „offiziell“ etwas auf dieser Seite gepostet. Euch haben die Rezepte so gefallen, dass mich euer Feedback dazu motiviert hat, richtig Gas zu geben! Nächtelang habe ich an der Website gebastelt, bis sie mir absolut gefiel (das ist nicht einfach ?) und Mitte Februar ging die Website online.

Mittlerweile ist viel passiert – wollt ihr den Schnelldurchlauf? ?

2015

▶️ Nach wenigen Monaten die ersten paar tausend Fans auf der Facebook-Seite

▶️ Februar: Interview im Münchner Lokalfernsehen – ein Radiointerview und ein Interview für die SZ folgen ?

▶️ März: Die erste Foodpunk Shirts und Taschen mit dem damals neuen Logo sind gedruckt ?

▶️ April: Erste Waren für den Online Shop gefunden

▶️ Mai: So ziemlich alles, was ich je an meinen Wochenenden in meinem Job hinter den Kulissen in den letzten 10 Jahren beim Fernsehen verdient hab, zusammengekratzt, und mal eben ne GmbH gegründet ? Stimmung zwischen riesiger Freude und Panik ???

▶️ Juni: Mit Hochdruck an den Ernährungsplänen gearbeitet. Gekocht, gerechnet, ein System entwickelt. Kilometerlange Excel-Tabellen entworfen. Die erste Bestellung über den Online-Shop bekommen!!! ??? Eine Schokolade, 2,50€. Das war der Monatsumsatz Juni ?

▶️ Juli: Der Beta-Test der Ernährungspläne kommt raus – noch ohne Bilder und ohne Design. Texte und individuelle Berechnung stehen. Überwältigt von euren Reaktionen ? Die ersten Personal Coaching Kunden fragen an.

▶️ August: Texte werden weiter optimiert, Beta-Test-Phase 2 geht raus

▶️ September: Die beste Design-Agentur der Welt (Ansichtssache) entwirft ein neues Gewand für Foodpunk und vor allem das Design der Ernährungspläne

▶️ Oktober: 270 Gerichte in 4 Tagen gerockt! Gekocht und fotografiert in mehreren 15-Stunden Schichten dank Unterstützern und meinem Kumpel und Fotografen Mitya ▶️ mk-foto.eu

▶️ November: Auf geht’s ab geht’s 3 Tage wach!! Irgendwie muss das doch ohne Schlaf gehen? In mehreren 24-Stunden-Schichten die Pläne finalisiert. Design, Fotos, Texte in Einklang gebracht und alle Vorbestellungen abgearbeitet. Man bin ich stolz auf mein Baby www.foodpunk.de ?

▶️ Dezember: Die sagenhafte 30 Tage Pre-Christmas Challenge ??? Knapp 100 Teilnehmer verlieren vor Weihnachten noch zwischen 2 und 9 kg ?Die Theorie hinter den Ernährungsplänen funktioniert also auch in der Praxis ?

2016

▶️ Januar: Heftig, schon ein Jahr rum? Leichte Anpassungen an der Website, die Newsletter für den 30-Tage-Support entstehen. Die Live Video Fragestunden finden zum ersten Mal statt

▶️ Februar: Man kann die Challenge jetzt zu beliebigen Zeitpunkten bestellen. Vorher gab’s nur 1 x pro Monat einen gemeinsamen Start. Ich schicke jeden Tag 30 Newsletter für verschiedene Tage an verschiedene Menschen mit verschiedensten Startzeitpunkten raus ? Das muss doch automatisch gehen?

▶️ März: Heimliche App-Agentur treffen. Große Pläne, große Spannung

▶️ April: Ansichtssache ist wieder im Ring. In Nachtschichten wird die niegelnagelneue Website startklar gemacht. Mails zwischen mir und den Profis gehen noch um 01:30 im Minutentakt hin und her. Dann ist die Website online und sie ist so genial, dass ich ununterbrochen quiekend durchs Wohnzimmer hüpfen könnte. Sehr erwachsen. Voll die Geschäftsführerin.

▶️ Mai: Die Website wird weiter optimiert und ausgebaut. Ich lasse das letzte Jahr Revue passieren und schreibe seitenweise Text und bastle Tabellenkalkulationen. Non-Food. Denn wichtige Menschen müssen von der Zukunft von Foodpunk überzeugt werden. Gesunde Ernährung hat einen Platz in Deutschland und ist nicht morgen wieder weg vom Fenster. App und Café (richtig geiles gesundes Essen ?) werden immer realer! Speisekarte steht, Location fehlt. In München ist aber auch nichts frei… Checke Immobilien fast schon im Sekundentakt.

2020

Foodpunk ist euer Begleiter, wenn es um gesunde Ernährung geht. Egal, ob leckere kostenlose Rezepte, optimierte Ernährungspläne, Zutaten oder leckeres Essen. Wir sind da ? Für alle, die anders essen ?

Dein ketogener Ernährungsplan

✔ für Dich berechnet
✔ mit Experten Support
✔ mit starker Community