Plan erstellen lassen Shop
Plan erstellen lassen Shop

Jerk Chicken mit Süßkartoffelsalat (Low Carb)

Heute gibt es wieder ein Blogrezept unserer Aktion: Urlaub auf dem Teller“.

Was das ist? Wir nehmen euch mit auf eine Gourmetreise durch die beliebtesten Urlaubsziele der Welt. 😍 Mit unseren Gerichten besucht ihr Traumorte wie Tahiti oder Skandinavien… natürlich immer foodpunkig Low Carb- oder Keto-tauglich. Gestartet sind wir letzte Woche mit einem köstlichen Low Carb Risotto alla Milanese aus Italien.

Heute geht es in die Karibik! 🌴Knusprig, aromatisch, scharf… Jerk Chicken ist ein Klassiker unter den BBQ-Rezepten. Es stammt aus Jamaika und wird bei uns ganz foodpunkig mit einem herzhaften Süßkartoffelsalat gepaart… lecker! Wer es nicht ganz so scharf mag, geht einfach ein bisschen sparsamer mit Chili und Ingwer um. Keto-Fans können zum Jerk Chicken statt dem Süßkartoffelsalat einen frischen Tomatensalat servieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Jerk_Chicken_mit_Süßkartoffelsalat_(Low Carb)

Jerk Chicken mit Süßkartoffelsalat (Low Carb)

Juliana Gutzmann
für 1 Portion:
Kcal
 Fett
 Eiweiß
 KH
514
  25,3 g
  33,8 g
  36,5 g
 
Vorbereitungszeit 1 d
Zubereitungszeit 50 Min.
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 kg Hähnchenfleisch ca. 3-4 Hähnchenschenkel (entspricht etwa 660 g Fleisch und Haut)

Marinade für das Hähnchen

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Piment, gemahlen
  • 1 TL weißer Pfeffer, gemahlen
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL gemahlener Knoblauch
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Majoran, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Zitronensaft
  • ¼ TL Muskatnuss, gemahlen
  • ¼ TL Zimt
  • ¼ TL Koriander, gemahlen
  • ¼ TL Cumin, gemahlen

Süßkartoffelsalat

  • 110 g Tomaten
  • 500 g mittelgroße Süßkartoffeln
  • 2 Karotten

Pfeffer Chilli-Dressing (für den Süßkartoffelsalat)

  • 200 g Naturjoghurt
  • 10 g Frühlingszwiebeln
  • Petersilie, frisch
  • Zitronensaft
  • Salz

Anleitungen
 

Jerk Chicken

  • Zuerst das Hähnchenfleisch unter fließendem Wasser abwaschen und dann mit frischem Zitronensaft einreiben. 
    Jerk_Chicken_mit_Süßkartoffelsalat_(Low Carb)
  • Alle Zutaten der Marinade gut miteinander vermischen.
    Jerk_Chicken_mit_Süßkartoffelsalat_(Low Carb)
  • Nun das Fleisch mit der Jerk-Marinade einreiben und (vorzugsweise über Nacht gekühlt) einwirken lassen.
    Jerk_Chicken_mit_Süßkartoffelsalat_(Low Carb)
  • Am nächsten Tag den Backofen auf 160°C vorheizen und das Hähnchenfleisch ca. 40-45 Minuten braten. Ab und zu das Fleisch wenden. Am Ende nach Wunsch Fleisch vom Knochen trennen oder im Ganzen servieren.
    Jerk_Chicken_mit_Süßkartoffelsalat_(Low Carb)

Süßkartoffelsalat

  • Während das Fleisch im Ofen ist: Den Süßkartoffelsalat zubereiten.
    Zuerst das Pfeffer-Chilli-Dressing herstellen: Naturjoghurt mit Zitronensaft und etwas Salzgut vermischen (z.B. im Mixer). Petersilie waschen und fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen und in Röllchen schneiden. Beides zum Pfeffer-Chilli-Dressing dazugeben und vermischen. (Etwas Petersilie und Frühlingszwiebeln zur Deko aufbewahren.)
  • Nun die Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in Würfel schneiden. Die Süßkartoffeln und die Karotten schälen. Beides in etwa gleichgroße Würfel schneiden. 
  • Die Süßkartoffeln nun für 10 Minuten in einem Topf mit kochendem Wasser kochen. Dann die Karotten dazugeben und für drei bis fünf weitere Minuten mitkochen. Wenn beides bissfest ist, werden die Würfel in ein Sieb abgeschüttet.
  • Süßkartoffel-Karotten-Mischung mit Tomaten vermischen und noch warm mit dem Dressing marinieren. Kurz durchziehen lassen und mit Petersilie und Frühlingszwiebeln  dekorieren.
    Jerk_Chicken_mit_Süßkartoffelsalat_(Low Carb)
  • Den Süßkartoffelsalat mit dem Jerk Chicken servieren.

 

 

 

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen.

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Jetzt starten

Ähnliche Beiträge

Starte durch und erreiche mit Foodpunk dein Ziel

Die Foodpunk Ernährungsexperten erstellen in der App einen individuellen Plan - nur für dich. Zusätzlich kreiert Foodpunk Kreativkoch Francesco ganz besondere Genussmomente. Du kochst und schlemmst - und kannst alle Blogrezepte dabei ins FlexMeal eintragen und so deine Nährwerte optimal erreichen. Maximaler Genuss - foodpunkig umgesetzt.

Über Foodpunk