Die Foodpunk Guacamole kommt mit einem extra Keto Booster daher. Wertvolles MCT-Öl fördert nicht nur den Aufbau von Ketonkörpern, sondern hebt den Geschmack der Guacamole auch ganz herrlich hervor. Wer es noch würziger mag, kann nach Belieben gehackten Knoblauch, fein gehackte Zwiebel und gemahlene Chilis in die fertige Guacamole mischen.

Foodpunk Keto Guacamole
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 7
Bewertung: 4.14
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten
  • 1 Hass Avocado (ca. 160 g)
  • 1 EL MCT-Öl
  • 1 Limette
  • 1/4 Chilischote frisch
  • Salz
Foodpunk Keto Guacamole
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 7
Bewertung: 4.14
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten
  • 1 Hass Avocado (ca. 160 g)
  • 1 EL MCT-Öl
  • 1 Limette
  • 1/4 Chilischote frisch
  • Salz

Anleitung

Eine perfekte Avocado darf sich beim Einkauf nicht zu weich anfühlen. Bei einem leichten Druck mit dem Daumen sollte das Fruchtfleisch nur zaghaft nachgeben. Wenn Du den Strunk entfernst, sollte das darunter liegende Fruchtfleisch ein zartes grün haben. Ist es weißlich, ist die Avocado noch zu unreif. Ist es bereits braun, ist die Avocado überreif. Beim Aufschneiden zeigt eine perfekte Avocado ein helles grün zum Kern hin und ein satteres zur Schale. Ein paar dunkle Streifen sind nicht schlimm und lassen sich in der Guacamole wunderbar verbergen.
Für die Keto Guacamole halbierst Du die Avocado und bereitest Limette, Salz, Chilischote und MCT-Öl vor.
Das Fruchtfleisch der Avocado mit einem Löffel auslösen und in einen Mixer geben.
Bei meinem Mixer gibt es ein Gefäß für Flüssigkeiten und eines für feste Substanzen. Beide haben eine unterschiedliche Form und eine Ausrichtung der Messer, die jeweils optimal ist. Ich verwende für die Guacamole das Gefäß für Festeres.
Nun das MCT-Öl hineingießen.
Und die Limette über der Avocado auspressen. Sie verhindert, dass das Fruchtfleisch braun wird und verleiht der Keto Guacamole eine schöne, leichte Säure. Zuletzt etwas hochwertiges Salz darüber streuen. Ich verwende frisch gemahlenes Himalaya Salz aus der Salzmühle.
Die Masse so lange mixen, bis die Low Carb Guacamole eine gleichmäßige, geschmeidige Konsistenz hat. Du kannst selbstverständlich auch nur so lange mixen, dass die Guacamole noch leicht stückig ist. Ganz, wie es Dir besser schmeckt.
Die Chilischote in feine Würfel schneiden oder fein hacken und über die Guacamole streuen.
Rezept Hinweise

Nährwerte für das ganze Rezept:

522 kcal
4 g Kohlenhydrate
4 g Eiweiß
52 g Fett

Zum Tracken findest Du dieses Rezept unter "Foodpunk Keto Guacamole" bei FDDB. Dort sind noch kohlenhydratärmere Werte hinterlegt. Diese erreichst Du, wenn Du statt Limettensaft 2 TL Apfelessig verwendest. Wenn Du die Keto Guacamole mit Limettensaft zubereitest und trotzdem bei FDDB tracken möchtest, füge einfach noch die Menge an Limettensaft hinzu, die Du verwendest.

 

Dein Low Carb Ernährungsplan

✔ für Dich berechnet
✔ mit Experten Support
✔ mit starker Community