[yith_woocommerce_ajax_search]

Lust auf frisches und leckeres Pizza-Feeling? Diese Keto Paprika-Pizza-Schiffchen punkten bei allen gesundheitsbewussten Foodies!

Die Kombination aus frischer Paprika, fruchtiger Tomatensoße, herrlichen Kräutern, Mozzarella und italienischem Parmaschinken bringt dir mediterranen Genuss auf den Teller.

Schnell und easy zubereitet, kannst du das Gericht mittags oder abends genießen. Aber auch als Fingerfood auf Feiern oder zum Grillen eignen sich die Keto Paprika-Pizza-Schiffchen hervorragend.

Durch die geringe Menge an Kohlenhydraten sind die kleinen „Pizzen“ passend für jeden, der sich gerne ketogen ernährt!

Das Rezept ist eines von vielen leckeren Kreationen aus unserer Rezeptredaktion. Es ist Teil unseres digitalen Ernährungsplans, in welchem jedes einzelne Gericht ganz genau auf dich, deine Ziele und Werte berechnet wird. Die Pläne können ketogen, low carb oder moderate carb erstellt werden. Außerdem kann auch beispielsweise zwischen einer paleo oder vegetarischen Ernährung gewählt werden.

Darüber möchtest du mehr wissen? Schau doch mal hier lang auf unsere Seite zu den Ernährungsplänen.

Nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen! Lass es dir schmecken!

Paprika-Pizza-Schiffchen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten
  • 200 g Paprika, grün
  • 80 g Mozzarella
  • 50 g Coktailtomaten
  • 50 g Parmaschinken
  • 20 g Olivenöl
  • 20 ml Wasser
  • 15 g Tomatenmark
  • Oregano, getrocknet
  • frischer Basilikum
  • Salz
Paprika-Pizza-Schiffchen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten
  • 200 g Paprika, grün
  • 80 g Mozzarella
  • 50 g Coktailtomaten
  • 50 g Parmaschinken
  • 20 g Olivenöl
  • 20 ml Wasser
  • 15 g Tomatenmark
  • Oregano, getrocknet
  • frischer Basilikum
  • Salz

Anleitung

Den Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Das Tomatenmark mit der Hälfte des Olivenöls und etwas Wasser glatt rühren und mit etwas Salz, Oregano und Basilikum abschmecken.
Die Paprika waschen und längs vierteln, sodass Schiffchen entstehen. Die Kerne entfernen.
Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
Den Mozzarella in Scheiben schneiden.
Die Paprika-Schiffchen mit Tomatensoße bestreichen und den Mozzarella darauflegen. Mit den Tomaten toppen und auf das Backblech setzen.
Für 10 – 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
Die Schiffchen mit frischem Parma-Schinken und frischen Basilikumblättern toppen.
Beim Servieren mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.
Guten Appetit!