Go Back
+ servings

Foodpunk Schokocreme Low Carb

Nährwerte pro Portion (10 g):
60 kcal
5,5 g Fett
2,6 g Kohlenhydrate
- davon 1,6 g Zuckeralkohole
- ergibt 1 g anrechenbare (Netto-)Kohlenhydrate
0,9  Protein

Dein Low Carb Ernährungsplan

✔ für Dich berechnet
✔ mit Experten Support
✔ mit starker Community
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Desserts, Low Carb
Länder & Regionen Soulfood
Portionen 43 Portionen à 10 g

Zutaten
  

  • 240 g Haselnüsse geröstet & gemahlen
  • 40 g Kakao schwach, entölt
  • 70 g Birkenzucker (Xylit)
  • 80 g Kokosöl
  • 1/2 tl Meersalz

Anleitungen
 

  • Wichtig ist ein leistungsstarker Mixer: Hierin werden die Haselnüsse zu feinem Mus zerkleinert. Das Mus muss fast schon flüssig sein. Bleibt es krümelig und und eher wie eine Knetmasse, ist es noch nicht fertig. Wenn Dein Mixer das nicht packt, kannst Du super easy auch auf fertiges Haselnussmus zurückgreifen.
  • Kokosöl, Kakaopulver und Birkenzucker im Wasserbad erhitzen bis alles geschmolzen ist. Wenn noch kleine Körnchen Birkenzucker übrig sind, kein Problem: Der Mixer sollte damit fertig werden.
  • Die Schokomasse etwas abkühlen lassen, dann zum Haselnussmus in den Mixer geben. Salz hinzugeben und alles gut durchmengen.
  • Schon ist die selbstgemachte Low Carb Schokocreme fertig! Entweder kannst du sie noch warm über Crêpes oder andere süße Speisen geben, oder du füllst sie in Gläser ab. Im Kühlschrank wird die Schokocreme streichzart.
  • Ich esse sie am liebsten zu Low Carb Crêpes. Aber nicht vergessen: Das ist eine kleine Nascherei. Diese Schokocreme ist zwar viel gesünder als die konventionelle Variante, dennoch eher was für’s Wochenende. Die meiste Zeit sollte viel Gemüse auf deinem Teller liegen. Dazu eine gesunde Proteinquelle, getoppt mit gesundem Fett.