Go Back
+ servings

Very Berry Low Carb Naked Cake

Juliana Gutzmann
Nährwertangaben pro Portion:
Kcal  Fett  Eiweiß  KH Netto-KH
986 83,0 g 113,8 g 67,2 g 7,2g  
Zubereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Besondere Anlässe, Kuchen und andere Backwaren
Portionen 12 Portionen

Equipment

  • Springform (24 cm)
  • Küchenmaschine

Zutaten
  

Für jeden einzelnen der 4 Böden jeweils:

  • 125 g Butter
  • 100 g  Xylit
  • 2 Eier Größe M
  • 40 g Mandelmehl, entölt
  • 25 g Kokosmehl
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Vanille

Für 3 Schichten Buttercreme insgesamt:

  • 600 g weiche Butter aus Weidemilch
  • 120 g Xylit
  • 1 Msp. Vanille
  • 50 ml Rote Bete Saft

Für die Füllung:

  • 200 g Erdbeeren
  • 150 g Himbeeren
  • 150 g Brombeeren
  • 150 g Heidelbeeren

Zuckerguss:

  • 200 g Xylit
  • 80 ml Wasser

Inspiration für die Deko:

  • Erdbeeren
  • Blaubeeren
  • Himbeeren
  • Brombeeren
  • gefriergetrocknete Himbeeren
  • Foodpunk Flamingo Fantasy
  • essbare Blumen

Anleitungen
 

Vorbereitung:

  • Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben. Sowohl für den Kuchen als auch für die Creme. Die Butter sollte daher bereits etwas weicher sein. Ist die Butter zu fest, wird es schwierig eine geschmeidige Buttercreme zu erhalten. Aber auch zu weich oder gar flüssig sollte sie nicht sein, dann hat die Creme keine Stabilität und Schaumigkeit (also nicht im Backofen oder in der Mikrowelle schmelzen).
    Low_Carb_Beeren_Torte
  • Vermahle das komplette Xylit (für die Böden und für die Creme) als erstes in einem Mixer zu Puderxylit. Dann löst es sich besser und du erhältst ein geschmeidiges Ergebnis.
  • Bei der Blumendeko ist es ganz wichtig, essbare Blüten zu verwenden. Bitte nicht einfach etwas aus dem Muttertagsstrauss rupfen. ;) Wir haben Rosen, Nelken, Eukalyptus und Chrysanthemen verwendet. Ungespritzte Blüten aus dem eigenen Garten oder abgepackte Blüten aus dem Supermarkt oder Feinkostgeschäften eignen sich zum Kochen und essen. Bitte schau bei ungespritzten Blumen aus dem Garten aber zur Sicherheit immer noch besonders darauf, ob diese Sorte auch wirklich essbar ist. Im Zweifelsfall lieber weglassen.
    Hinweis: Eukalyptus kann für Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen und Babys oder Kleinkinder schädlich sein. 
    Low_Carb_Beeren_Torte

Für die Böden:

  • Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Den Boden einer Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen (einfach drauflegen und den Ring herum spannen) und die Ränder mit Butter einfetten.
  • Bereite den Teig für jeden Boden einzeln zu. Machst du alles auf einmal, wird der Teig zwangsläufig etwas stehen, bevor er in den Backofen kommt. Dabei büßt das Backpulver seine Wirkung ein. Erfahrene Bäcker können direkt die volle Menge in die Springform geben, die Backzeit entsprechend verlängern und den Kuchen dann waagerecht in vier Teile schneiden. Für Einsteiger empfehlen wir, jeden Boden einzeln zu backen. Dann hat man eine bessere Kontrolle.
    Low_Carb_Beeren_Torte
  • Die weiche Butter mit dem Xylit schaumig schlagen. Die zimmerwarmen Eier einzeln dazugeben und einrühren.
    Low_Carb_Beeren_Torte
  • Mandelmehl, Kokosmehl, Johannisbrotkernmehl, Weinsteinbackpulver, Vanille und Salz vermischen und in den Teig sieben. Kurz unterrühren und den Teig in der Springform ausstreichen. Für 20-25 Minuten goldgelb backen.
  • Auf diese Weise auch die anderen Böden zubereiten. Alle Böden komplett auskühlen lassen.
    Low_Carb_Beeren_Torte

Für die Buttercreme:

  • Die weiche Butter für die Buttercreme mindestens 5 Minuten schaumig schlagen. Eine gute Küchenmaschine ist hier sinnvoll, denn ein Handrührgerät bekommt nie eine so voluminöse Buttercreme hin. Die Butter verdoppelt ihr Volumen und wird ganz hell und fluffig.
  • Das Puder-Xylit und eine Prise Vanille hineingeben und mitschlagen. Nach und nach den Rote-Bete-Saft hinzugeben. Er macht die Creme noch fluffliger und färbt sie außerdem schön rosa.
    Die Buttercreme darf nicht fließen. Wenn du mit einem Löffel etwas herausnimmst, muss sie stabil stehen bleiben, wie fester Eischnee.
  • Tipp: Sollte die Buttercreme zu weich sein und nicht an Volumen gewinnen, stelle sie für 20 Minuten in den Kühlschrank, bevor du sie erneut aufschlägst. Rühre aber insgesamt nicht zu lange, da sich sonst Fett und Flüssigkeit zu sehr erwärmen und trennen.

Die Torte zusammensetzen:

  • Nun geht es ans Zusammenbauen und Dekorieren!
    Einen Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring (oder den Ring der Springform) darum legen. Die Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen. Entweder kannst du eine Spritztülle mit einer breiten runden Öffnung verwenden oder den Beutel unten einfach abschneiden. Wir verwenden am liebsten Einweg-Spritzbeutel (etwas fester als Gefrierbeutel), da diese sich viel besser "steuern" lassen, als wiederverwendbare Spritzbeutel aus dickem beschichteten Stoff.
    Mit der Buttercreme Kreise auf den Tortenboden spritzen, bis alles bedeckt ist. Arbeite dabei von außen nach innen.
    Wichtige Info: Eure Torte ist zu diesem Zeitpunkt im Tortenring. Wir haben ihn hier nur entfernt, damit wir euch alles zeigen können.
    Low_Carb_Beeren_Torte
  • Anschließend platzierst du am Rand immer abwechselnd 1 Heidelbeere, 1 Himbeere und 1 Brombeere. In der Mitte legst du halbierte Erdbeeren hin.
  • Nun legst du den zweiten Boden drauf und wiederholst die Prozedur bei jedem Boden (außer dem letzten). Auf dem letzten Boden verstreichst du nur Buttercreme. Damit die Torte nun Stabilität bekommt, stelle sie für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  • Anschließend kannst du den Tortenring vorsichtig entfernen.

Deko:

  • Nun gibst du den Zuckerguss über die Torte. Verrühre dafür zuerst das Xylit mit etwas Wasser und gib nach und nach mehr Wasser hinzu bis die Masse schön cremig ist. Gebe sie nun über die Torte. Achte aber darauf, dass die Schichten der Torte nicht ganz mit Zuckerguss verdeckt werden - schließlich ist das ein Naked Cake. ;)
  • Dekoriere die Torte nun nach deinen Wünschen z.B. wie wir mit frischen Beeren, gefriergetrockneten Himbeeren, geraspelter Foodpunk Flamingo Fantasy Schokolade und essbaren Blüten.
  • Achte zur Sicherheit darauf, dass die Blumen nicht direkt in Kontakt mit dem Kuchen kommen. Wir haben dazu den Stiel mit Alufulie ummantelt, damit wir ihn nicht direkt in die Torte stecken müssen.
    Low_Carb_Beeren_Torte
  • Und nun: Torte anschneiden und genießen!
    Low Carb Keto Foodpunk Torte