Zur Feier des Tag des Schoko-Milkshakes, haben wir zwei Rezepte kreiert: Dieses paleo-taugliche Schoko-Milkshake-Rezept mit Banane und Kokos und ein ketogenes Rezept mit Nuss-Nougat-Geschmack.

Paleo Banane-Kokos-Schoko-Milkshake
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
5 Minuten
Portionen Vorbereitung
5 Minuten
Zutaten
  • 280 ml Wasser
  • 1 Banane
  • 2 TL Kakaopulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 120 ml Kokosmilch
Paleo Banane-Kokos-Schoko-Milkshake
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
5 Minuten
Portionen Vorbereitung
5 Minuten
Zutaten
  • 280 ml Wasser
  • 1 Banane
  • 2 TL Kakaopulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 120 ml Kokosmilch

Anleitung

Das Wasser zusammen mit der Banane, dem Kakaopulver und dem Zimt in einen Mixer geben. Eine Minute auf höchster Stufe schön schaumig mixen.
Die Kokosmilch mit einer Küchenmaschine schaumig schlagen. Hierfür sollte die Kokosmilch Zimmertemperatur haben und nicht frisch aus dem Kühlschrank kommen. Wunderbar schaumige Kokosmilch kannst Du auch mit einem Sahnespender erreichen (die mit der Gaskapsel).
2/3 der Kokosmilch mit dem Milkshake verrühren.
Das Getränk in Gläser füllen und mit der restlichen schaumigen Kokosmilch toppen. Mit etwas Zimt bestäuben.
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion:

179 kcal
13,9 g Kohlenhydrate
2,7 g Protein
11,7 g Fett

Dieses Rezept teilen