Plan erstellen lassen Shop
Plan erstellen lassen Shop

Low Carb Brot anders – unser Knoblauch-Käse-Bread

Und einmal mehr beweist unser Bread Fit, dass es ein sehr wandlungsfähiges Low Carb Brot ist – heute kommt es rustikal in Begleitung mit Käse und Knoblauch daher. Und macht dabei eine super Figur.

Wir lieben die Kombination aus cremigem, geschmolzenem Käse und würzigem Knoblauch einfach und hoffen, du hast genauso viel Spaß an dieser Idee.

Unser Low Carb Brot Bread Fit eignet sich in dieser Form super zum Mitnehmen. Als ein Teil der Meal-Prep zum Beispiel – und dazu noch einen schönen Salat? Oder vielleicht als (ketogenes) Mitbringsel zu einem geselligen Picknick? Oder zum Spieleabend mit Freunden? Du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen. Knoblauch-Bread lässt sich einfach immer unterbringen 😉. Außerdem ist es auch keto-tauglich, das heißt du kannst es im Rahmen deiner ketogenen Ernährungsweise genießen.

Wenn du Angst vor dem etwaigen… Knoblauchgeruch hast – hier können wir gleich ein bisschen Entwarnung geben. Wir haben bewusst ordentlich Petersilie in die Knoblauch-Butter gepackt. Das in der Petersilie enthaltene Chlorophyll soll gut gegen die Knoblauchwolke helfen. Außerdem schmeckt es auch irre lecker. Sehr praktisch. Eine Win-Win-Situation sozusagen.

Wie immer kannst du auch hier frei mit anderen Gewürzen experimentieren. Die Kombination aus edelsüßem Paprika-Pulver oder etwas Kümmel und Cheddar können auch sehr lecker sein. Du kannst aber auch anderen Käse verwenden und dir so dein ganz eigenes rustikales Low Carb Knoblauch-Käse-Bread erschaffen.

P.S. auch der Kollege Hanfbread macht als Knoblauch-Käse-(Hanf)Bread eine Spitzenfigur.

 

Unser Knoblauch-Käse-Bread

Nährwerte des rustikalen Knoblauch-Käse-Breads pro 100g: 
210 kcal
17,6 g Fett
1,0 g Netto-Kohlenhydrate
9,6 g Eiweiß
Nährwerte des rustikalen Knoblauch-Käse-Breads pro Portion (bei 8 Portionen) :
187 kcal
15,7 g Fett
0,9 g Netto-Kohlenhydrate
8,6 g Eiweiß
 

Deine Foodpunk Experience

✔ für Dich berechnet
✔ mit Experten Support
✔ mit starker Community
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 5 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Buffet, Hauptspeise, Main Dish, Snack, Vorspeise
Länder & Regionen Crossover, Deutsch, Fingerfood

Zutaten
  

  • 250 g Bread Fit Backmischung
  • 310 g Wasser
  • 27 g natives Olivenöl
  • 50 g Butter aus Weidemilch
  • 1 Knoblauchzehe frisch gepresst
  • 4-5 EL frische Petersilie ganz fein gehackt
  • grobes Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Msp gemahlene Muskatnuss
  • 75 g Cheddar frisch gerieben

Anleitungen
 

  • Einfach das Bread nach Anleitung auf der Dose mit Wasser und Olivenöl zubereiten. Dabei beim Formen darauf achten, dass es ein längliches Brot wird. Fertig backen und auskühlen lassen.
  • Das Bread der Länge nach halbieren.
  • Die Butter, die gehackte Petersilie, den gepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer und eine Prise frisch gemahlener Muskatnuss miteinander mischen.
  • Je die Hälfte der Masse auf jede Bread-Hälfte streichen.
  • Nun den geriebenen Käse gleichmäßig auf die beiden Bread-Hälften streuen.
  • Im Backofen mit der Grillfunktion kurz anrösten. Bis der Käse geschmolzen ist und Blasen wirft.
  • Entweder noch warm servieren oder abkühlen lassen. Ist beides sehr lecker.

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen.

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Jetzt starten

Ähnliche Beiträge

Starte durch und erreiche mit Foodpunk dein Ziel

Die Foodpunk Ernährungsexperten erstellen in der App einen individuellen Plan - nur für dich. Zusätzlich kreiert Foodpunk Kreativkoch Francesco ganz besondere Genussmomente. Du kochst und schlemmst - und kannst alle Blogrezepte dabei ins FlexMeal eintragen und so deine Nährwerte optimal erreichen. Maximaler Genuss - foodpunkig umgesetzt.

Über Foodpunk